Saugroboter im Test:
Die besten Modelle für müheloses und effektives Reinigen in der Smart-Home-Ära

Nach unserer Forschung & Analyse Wir haben Produkte ausgewählt, die bei den von uns bewerteten Parametern sehr gut abschneiden, aber keine vollständige Liste aller Produkte auf dem Markt.

Die Auswahl der Produkte basiert auf sorgfältigen Analysen und Recherchen,..., es werden aber nur Produkte unserer Werbepartner in die einzelnen Artikel aufgenommen. Der Artikel muss daher als Werbung betrachtet werden. Lesen Sie hier wie sich gesponserte Partnerschaften auf die Rangfolge unserer Produkte auswirken. In der Regel verwenden wir für unsere Artikel eher externe Tests und Bewertungen, als selbst Tests durchzuführen. Mehr lesen

6 Produkte analysiert
Basierend auf einer Analyse
Von Experten vorbereitet Hinter ProduktWeiser ist ein spezialisiertes Expertenteam für Konsumgüter, dessen Hauptaufgabe es ist, Ihnen die beste Anleitung zu geben, um das beste Produkt für Ihre Bedürfnisse zu finden.
WERBUNG Er Artikel basiert auf sorgfältiger Recherche, enthält jedoch gesponserte Elemente, einschließlich Werbelinks, und sollte daher als Werbung betrachtet werden.

Ganz gleich, ob Sie bei Ihrer wöchentlichen Putzroutine Zeit sparen oder sich einfach ein bisschen Luxus gönnen möchten, ein Saugroboter kann eine großartige Ergänzung für Ihr Zuhause sein. Diese ausgeklügelten kleinen Geräte wurden speziell dafür entwickelt, Ihnen die lästige Arbeit des Staubsaugens abzunehmen, damit Sie Ihre Zeit mit Dingen verbringen können, die Ihnen wirklich Spaß machen. 

Doch bei der Vielzahl der auf dem Markt erhältlichen Modelle kann es schwierig sein, das richtige für Sie zu finden. Deshalb haben wir einen praktischen Leitfaden zusammengestellt, in dem die Faktoren aufgeführt sind, die beim Kauf eines Saugroboters zu beachten sind, sowie eine Liste der besten Modelle auf dem Markt, basierend auf dem Design, den Funktionen, der Reinigungsleistung, dem Preis und den Nutzer- und Expertenbewertungen.

Die 6 beste saugroboter im Testguide 2023:

7 Dinge, die Sie vor dem Kauf beachten sollten saugroboter

  • Akkulaufzeit

    Da es sich um den fortschrittlichsten kabellosen Staubsaugertyp handelt, ist der Akku ein wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Im Durchschnitt hält der Akku eines Saugroboters bei normalem Betrieb etwa 60 Minuten, aber bedenken Sie, dass sich die Akkulaufzeit je nach Art des Fußbodens verkürzen kann, da der Bürstenmotor aufgrund von Haaren oder Fasern unter Umständen intensiver arbeiten muss. Als Faustregel gilt, dass die meisten Modelle eine Fläche von 45 m2 in etwa 30 Minuten reinigen können.

    Wenn Sie viele Räume oder größere Flächen als 80 m2 reinigen müssen, sollten Sie sich für eine Akkulaufzeit von mindestens 90 Minuten entscheiden, damit der Staubsauger alle benötigten Räume problemlos reinigen kann, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Auch die Ladezeit sollte berücksichtigt werden, da sie in der Regel 3 bis 4 Stunden beträgt, was ein Problem darstellen kann, wenn Sie sich nicht für ein Modell entscheiden, das die gewünschte Fläche fertig saugen kann, bevor es wieder aufgeladen werden muss.

  • Saugleistung

    Um die Reinigungsleistung Ihres Staubsaugers zu bestimmen, ist ein wesentlicher Faktor die Saugleistung, die meist in Pascal (Pa) gemessen wird. Der empfohlene Bereich für die Routinereinigung mit den meisten Saugrobotern liegt bei 1500 bis 2000 Pa, kann aber auch bis zu 3000 Pa oder mehr betragen. Die geringere Saugleistung kann dazu führen, dass das Gerät dazu neigt, kleinere Teile zu verschlucken, während Modelle mit hoher Saugleistung in der Lage sind, den Großteil der Partikel im Boden zu entfernen.

    Modelle mit hoher Saugleistung können jedoch eine kürzere Betriebsdauer haben und lauter sein als ihre Gegenstücke. Wenn Sie viele Haustiere oder Teppiche haben oder sich jedes Mal eine gründliche Reinigung wünschen, empfehlen wir Ihnen einen Staubsauger mit einer Leistung von etwa 2000 Pa, da diese Saugkraft in der Lage ist, AA-Batterien vom Boden aufzunehmen und den Schmutz in einem Durchgang schnell zu entfernen.

  • Fassungsvermögen des Staubbehälters

    Das Fassungsvermögen des Staubbehälters reicht von 0,25 bis 1 Liter, wobei 0,5 Liter der Durchschnittswert ist und ausreichen sollte, um kleine Bereiche zu saugen, bevor Sie ihn leeren müssen. Bei einem kleineren 0,25-Liter-Behälter wird der Auffangbehälter schnell voll und Sie müssen ihn wieder ausleeren, bevor er den gesamten Bereich abgedeckt hat. Ein größeres Fassungsvermögen von mindestens 0,4 l ist die beste Option, wenn Sie große Räume saugen möchten.

  • Verbindung und App-Integration

    Einige Modelle verfügen noch über eine herkömmliche Fernbedienung, mit der Sie die Einstellungen anpassen oder den Staubsauger im Raum bewegen können; viele Modelle werden heutzutage jedoch nur noch mit Ihrem WLAN-Router verbunden und über eine spezielle App bedient. Die meisten von ihnen unterstützen sowohl das iOS- als auch das Android-Betriebssystem von Apple und Google, wenngleich ihre Fähigkeiten je nach Modernität des Roboters variieren. Die wichtigsten und notwendigen Funktionen, auf die Sie achten sollten, sind: Die Routinereinigung, die Möglichkeit, die Geräte ein- und auszuschalten, den Saugvorgang zu unterbrechen oder zu beenden und einen regelmäßigen Reinigungsplan zu erstellen.

    Eine Karte der Bereiche, die der Roboter gesaugt hat, eine Reinigungshistorie, Spot-Reinigung, Akkustatus oder Benachrichtigungen, wenn der Roboter seine Arbeit beendet hat, sind Beispiele für zusätzliche, etwas fortschrittlichere und nützliche Funktionen. Die meisten namhaften Geräte unterstützen auch die Sprachsteuerung durch Interaktion mit intelligenten Assistenten wie Google, Siri und Alexa. Wir halten das aber für kein Muss, da diese Funktion meistens nur selten genutzt wird, aber wenn es für Sie wichtig ist, sollten Sie danach Ausschau halten.

  • Zusätzliche Funktionen

    Neben dem Reinigungsplan und dem Home Mapping, die über die dafür vorgesehene App leicht zu steuern sind, gibt es noch einige andere Funktionen, die die Verwendung eines Saugroboters wesentlich einfacher machen. Eine davon sind die Sensoren des Roboters. Dazu gehören die Erkennung des Bodentyps, die Erkennung von Abgründen, um zu verhindern, dass der Staubsauger die Treppe hinunterfällt, und die Hinderniserkennung, die verhindert, dass der Staubsauger stecken bleibt. Achten Sie also auf diese Funktionen der Sensoren, wenn Sie ein Haus mit Treppen, verschiedenen Bodenarten usw. haben.

    Eine weitere praktische Funktion ist die Selbstentleerung, die dafür sorgt, dass Ihr Staubsauger von Zeit zu Zeit seine Staubbehälter leert, ohne dass Sie dies manuell tun müssen (was Sie bei jedem zweiten oder dritten Reinigungszyklus tun sollten). Ebenso finden Modelle mit automatischem Andocksystem den Weg zurück zum Ladegerät automatisch, was neben der Selbstentleerung Zeit spart und den Saugroboter noch benutzerfreundlicher macht. Wenn Sie einen vielseitigen Staubsauger suchen, sollten Sie nach einem Hybridmodell Ausschau halten, das gleichzeitig staubsaugen und wischen kann, so dass Sie Ihre Böden und Teppiche mit dem gleichen Gerät reinigen können.

    Eine Reihe zusätzlicher Funktionen hängt natürlich davon ab, wie viel Sie bereit sind, auszugeben. Deshalb sollten Sie gründlich recherchieren, welche Funktionen Sie am meisten nutzen werden, und Ihre Entscheidung von Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrem vorgegebenen Budget abhängig machen. Wir haben Modelle in verschiedenen Preisklassen und mit unterschiedlichen Funktionen zusammengestellt, um Ihnen die besten Optionen für Ihre Bedürfnisse zu bieten.

  • Preis

    Der Preis eines Staubsaugers variiert vor allem in Abhängigkeit von der Kartierungsfunktion und der Anzahl der Zusatzfunktionen, wie z. B. der automatischen Entleerung des Staubbehälters, der gezielten Reinigung von Bereichen oder der Einrichtung von No-Go-Zonen. Höherwertige Modelle, die mehr als 600 EUR kosten, können zwar praktische Funktionen bieten, die für den Durchschnittsverbraucher aber nicht unbedingt erforderlich sind. Dazu gehören die Kartierung von bis zu 10 Etagen, das Vermeiden bestimmter Bereiche, das Entleeren des Staubbehälters und die Verbindung mit anderen Saugrobotern.

    Bei unseren Recherchen haben wir jedoch festgestellt, dass Modelle im Preisbereich von 200 bis 400 EUR fast alles bieten, was ein durchschnittlicher Haushalt braucht. In dieser Preisklasse erhalten Sie eine WLAN-Verbindung, eine ausgeklügelte Navigation, raumspezifische Reinigung und viele andere Funktionen. Sie können sich auch für preisgünstige Modelle von 100 bis 200 EUR entscheiden, die zwar eine ausreichende Reinigungsleistung erbringen, denen aber möglicherweise einige der fortschrittlichen Funktionen fehlen oder deren App-Funktionalität von geringerer Qualität ist.

  • Nutzer- und Expertenbewertungen

    Mit der wachsenden Beliebtheit von Saugrobotern spielen Bewertungen von Nutzern und Experten eine wichtige Rolle für das Verständnis ihrer Stärken und Schwächen. Diese Bewertungen stützen sich auf Tests und Beobachtungen, um eine fundierte Meinung über die Leistung in Bereichen wie Akkulaufzeit, Reinigungseffizienz, Geräuschpegel und Navigationsfunktionen sowie andere Faktoren abzugeben. Die Bewertungen von Nutzern bieten eine subjektivere Sichtweise, indem sie über ihre eigenen Erfahrungen mit dem Gerät berichten und darüber, wie es in ihren Lebensstil passt. Wir raten Ihnen, sich für Modelle mit Bewertungen über 4,0 zu entscheiden, da dies eine Garantie für Qualität und Zuverlässigkeit darstellt. Sowohl Nutzer- als auch Expertenrezensionen sind wertvolle Informationsquellen bei der Entscheidung, welcher Saugroboter am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Deshalb haben wir sie in unsere Übersicht aufgenommen und bei der Analyse der Produkte berücksichtigt.

arrow-more

Überblick: Großer Vergleich der ausgewählten saugroboter

Siehe gesamte Tabelle

Beachten Sie, dass wir keine objektiven Tests zum Thema finden könnten und primär auf kundeneigenen "Test" des Produkt in Form aller Kundenbewertungen, die wir zu dem betreffenden Produkt finden könnten, alaysiert und dem Produkt gegenüber gehalten haben Daten und Preis.

Bester Hybrid-Saugroboter test-guiden

Diese Labels sind ein individuelles, unabhängiges Urteil des Rechercheteams, das auf der oben genannten Methodik basiert.

Roborock S7 - Guter und erschwinglicher Saugroboter mit Wischfunktion

  • 5/5 t3.com
  • 4.5/5 Techradar.com
  • Höchste Bewertung in den eigenen Tests der Redakteure für das Produkt
  • 3. Platz in den Tests von Tomsguide, Theverge und Goodhousekeeping

Der Roborock S7 verfügt über eine starke Saugleistung von 2500 PA, was ihn äußerst effizient macht. Außerdem können Sie mit der Wischfunktion des Saugroboters noch effizienter reinigen. Dieses Modell ist für alle gedacht, die einen hybriden Saugroboter suchen, der zwei Reinigungsschritte in einem erledigen kann.

Roborock S7
Bester Hybrid-Saugroboter
Roborock S7 Saugroboter mit Wischfunktion,2500Pa Staubsauger Roboter,App Alexa Sprachsteuerung Roboterstaubsauger,Intelligenter für Hartböden,Tierhaare,Teppiche, Weiß
  • Intensives Schallwischen: Die Schalltechnologie des Roborock S7 schrubbt Böden bis zu 3.000 Mal pro Minute. Der S7 Saugroboter mit Mopp reinigt gründlich und effektiv.
  • 2500PA kraftvolle Reinigungsabsaugung: In Kombination mit dem ersten Roborock Hebeautomaten bietet Ihnen das kraftvolle Wischen einen völlig neuen Komfort. Wenn Sie die Vollgummi-Hauptbürste und den 2500Pa HyperForce-Staubsauger hinzufügen, erhalten Sie eine echte Tiefenreinigungsmaschine.
  • Komfortables automatisches Anheben und intelligente Moppführung: Wenn er einen Teppich erkennt, hebt der Roborock S7 Staubsauger Roboter den Mopp in den Staubsauger, ohne die Reinigung zu unterbrechen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Mopp anzuheben, Teppiche zu vermeiden und ihn sogar nass zu wischen. Mit einem Ultraschallsensor sind Teppiche schnell und genau. Ein konstanter Druck von fast 600 g sorgt für ein gleichmäßiges Wischen in der Wohnung.
  • 300ml Wassertank: präzise Wasserkontrolle, Nassbeständigkeit ist sauberer. Bietet dem intelligenten elektrischen Wassertank eine präzise Leckagekontrolle, damit Sie Ihre Böden wischen und schützen können. Sie können zwischen den beiden Funktionen Schrubben und Kehren umschalten.
  • Mehrstufige Zuordnung und Kindersicherung: Roborock S7 Roboterstaubsauger mit automatischer Niveauerkennung können Sie Ihren Roboter auf mehreren Ebenen einsetzen. Speichern Sie verschiedene Karten und zeigen Sie sie in der App an. Die Kindersicherung kann leicht verhindern, dass Haustiere und Kinder mit der Reinigung beginnen.
  • 3 Stunden Akkulaufzeit und App-Steuerung
  • Sprachsteuerung mit Alexa, Google Home und Si
  • Saugleistung von 2500 PA

Testbericht: Produktanalyse des Roborock S7

Einzelheiten

    • Betriebszeit: 180 Min.
    • Aufladezeit: 360 min.
    • Staubbehälter: 0,47 L
    • Saugleistung: 2500 Pa
    • Maße (BxTxH): 35×35,3×9,6 cm
    • Gewicht: 4,7 kg
    • Wischfunktion: Ja
    • Home Mapping: Ja
    • Hinderniserkennung: Ja
    • Automatisches Aufladen: Ja

Staubsauger und Wischmopp in einem
Der Roborock S7 ist ein leistungsstarker Saugroboter, der Ihre Böden schnell und einfach reinigen kann. Er ist mit fortschrittlicher Technologie ausgestattet, die es ihm ermöglicht, Ihre Wohnung zu kartieren und um Möbel und andere Hindernisse herum zu navigieren.

3 Stunden Akkulaufzeit
Der Saugroboter verfügt über eine Akkulaufzeit von 3 Stunden, so dass er in der Lage sein sollte, Ihr ganzes Haus zu reinigen, ohne dass ihm der Strom ausgeht. Darüber hinaus können Sie den Saugroboter mit der dazugehörigen App steuern, so dass Sie die Reinigung Ihres Hauses ganz einfach anpassen können. Mit diesem Modell können Sie No-Go-Zonen festlegen und Reinigungszeiten planen. So ist sichergestellt, dass Ihre Böden immer sauber sind, ohne dass Sie sich Sorgen machen müssen, dass der Saugroboter an Stellen fährt, an denen er stecken bleibt oder die er nicht saugen soll.

Effiziente Reinigung mit fortschrittlicher Technologie
Der Saugroboter ist mit einem 470 ml fassenden Staubbehälter ausgestattet, was in etwa der Durchschnittsgröße auf dem Markt entspricht. Dadurch kann er mehr Schmutz und Staub aufnehmen. Außerdem schrubbt die multidirektionale Schwebebürste des Saugroboters mit bis zu 3.000 Umdrehungen pro Minute und sorgt so für einen sauberen und makellosen Boden. Sie können diesen Saugroboter auch über die Sprachsteuerung mit Alexa, Google Home oder Siri bedienen.

Was sagen Verbraucher und Experten über den Roborock S7?

Der Roborock S7 hat auf t3.com eine Bewertung von 5/5 erhalten. Die Experten loben das effiziente und innovative Design des Saugroboters. Sie schreiben, dass er selbst auf den „dünnsten Teppichen“ funktioniert und waren mit der intuitiven Roborock-App und der Bodenreinigung zufrieden, die ihrer Meinung nach zu den besten Systemen gehört, die sie je gesehen haben.

Die Kundenrezensionen spiegeln die gleiche positive Einstellung wider, mit einer Gesamtbewertung von 4,7/5 auf Amazon. Einer der Hauptvorteile dieses Saugroboters ist seine Wischfunktion, die sich automatisch ausschaltet, wenn er Teppiche oder Vorleger erkennt.

Auf Techrader.com hat der Saugroboter auch eine gute Bewertung von den Experten erhalten, mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,5/5 Sternen. Sie waren von seiner Flexibilität beeindruckt, da Sie zwischen vier verschiedenen Einstellungen wählen können: Leise, Ausgewogen, Turbo oder Max. Als sie die Bodenwischfunktion des Roborock S7 testeten, funktionierte er sehr gut bei eingetrockneten Flecken von Flüssigkeiten sowie auf Teppichen, Hartböden und Fliesen. Der Roborock S7 belegte im Test von Tomsguide, Theverge und Goodhousekeeping den 3. Platz, wobei alle drei Websites feststellten, dass er einer der besten Saugroboter mit Wischfunktion auf dem Markt ist. Tomsguide lobte die Tatsache, dass er zwischen verschiedenen Bodentypen, No-Go-Zonen und der Kartierung des Hauses navigieren kann, schrieb aber auch, dass der Saugroboter nicht der Beste für die Entfernung von Tierhaaren ist.

Mehr Informationen Roborock S7

Einzelheiten

  • Betriebszeit: 180 Min.
  • Aufladezeit: 360 min.
  • Staubbehälter: 0,47 L
  • Saugleistung: 2500 Pa
  • Maße (BxTxH): 35×35,3×9,6 cm
  • Gewicht: 4,7 kg
  • Wischfunktion: Ja
  • Home Mapping: Ja
  • Hinderniserkennung: Ja
  • Automatisches Aufladen: Ja

Gründe zu kaufen

  • Schnelle Kartierung der Wohnung
  • Einfache und reibungslose Installation
  • Gute und benutzerfreundliche App
  • Gute Akkulaufzeit

Gründe zu vermeiden

  • Es gibt bessere Alternativen für die Entfernung von Tierhaaren
  • Der Staubbehälter füllt sich schnell

Bewertung von Produktweiser

Der Roborock S7 ist ein wirklich guter Hybrid-Saugroboter mit Wischfunktion. Er ist mit einer fortschrittlichen Technologie ausgestattet, die es ihm ermöglicht, den Boden mit 3.000 Umdrehungen pro Minute zu schrubben. Der Saugroboter ist in der Lage, Teppiche schnell zu erfassen und präzise zu erkennen, so dass er Ihr gesamtes Zuhause mühelos reinigen kann. Bei diesem Modell können Sie außerdem einstellen, dass er nur in bestimmten Bereichen der Wohnung den Boden reinigt, so dass Sie vermeiden können, dass er empfindliche Böden wischt. Der S7 hat zwar viel zu bieten, ist aber vielleicht nicht die beste Wahl für die Beseitigung von Tierhaaren und sein Staubbehälter füllt sich recht schnell. Alles in allem bietet der Roborock S7 eine einfache und effiziente tägliche Reinigung, egal ob Sie den Boden wischen oder saugen müssen.

Bester Saugroboter für Hundehaare test-guiden

Diese Labels sind ein individuelles, unabhängiges Urteil des Rechercheteams, das auf der oben genannten Methodik basiert.

iRobot Roomba S9 Plus - Saugroboter mit Entleerungsstation

  • Testsieger bei Goodhousekeeping und Tomsguide
  • 3. Platz im Test bei Techradar
  • Bester Premium-Saugroboter bei Engadget
  • Bester Saugroboter für Tierhaare bei Independent.co.uk
  • 9/10 Sterne bei Digitaltrends
  • 99% Zufriedenheit bei Moderncastle

Der iRobot Roomba S9 Plus verfügt über die neueste Technologie, was Saugroboter angeht. Er saugt bis zu 40-mal stärker als vergleichbare Modelle derselben Marke und in der gleichen Preisklasse, verfügt über fortschrittliche Sensoren und ein hocheffizientes Navigationssystem, das Ihr Zuhause sauber und aufgeräumt hält, ohne dass Sie einen Finger rühren müssen.

Seine Smart Maps kartieren Ihr Zuhause, um eine effiziente Reinigung zu gewährleisten, und sein fortschrittlicher Reinigungskopf passt sich automatisch an verschiedene Bodentypen an, um jede Oberfläche zu reinigen. Der Staubsauger verfügt nicht nur über eine intelligente App, sondern auch über ein internes Anti-Allergie-System, das 99 % aller Allergene, Staub und Tierhaare einfangen und eindämmen kann. In der App können Sie auch virtuelle Grenzen festlegen, so dass der Staubsauger bestimmte Bereiche in Ihrem Haus umgeht. Dies ist eine großartige Funktion, wenn Sie besonders zerbrechliche Gegenstände, Haustiere usw. schützen möchten.

iRobot Roomba S9 Plus
Bester Saugroboter für Hundehaare
Angebot
iRobot Roomba s9+ Über WLAN verbundener Saugroboter mit automatischer Absaugstation - PerfectEdge®-Technologie mit Eckenbürste und breiteren Gummibürsten für alle Böden - Leistungsverstärkung
  • iRobot verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung mit Robotertechnologien und Innovationen und hat weltweit bislang mehr als 30 Millionen Hausroboter verkauft. Ob Sie sich für Roomba, Braava oder beide entscheiden - Ihre Böden erhalten die besondere Pflege, die sie brauchen.
  • Innovatives Design für die Reinigung in schwierigen Ecken - Die PerfectEdge Technologie mit fortschrittlichen Sensoren optimiert die Reinigung in Ecken und Kanten. Das leistungsstarke Reinigungssystem mit 3 Stufen löst und beseitigt Schmutz mit bis zu 40-mal mehr Saugkraft* - das Ergebnis ist unsere bisher gründlichste Reinigung.*im Vergleich zum Reinigungssystem der Roomba 600-Serie
  • Behalten Sie die volle Kontrolle über die Reinigung - Reinigt genau, wie, wann und wo Sie dies wünschen. Mit Imprint Intelligente Kartierung können Sie den s9 genau anweisen, wo und wann er reinigen soll.
  • Beseitigt Verschmutzungen in dem Moment, in dem sie auftreten - Die intelligente Navigation erkennt bestimmte Objekte in Ihrem Zuhause, damit Frühstückskrümel einfach beseitigt werden können - mit einem ,,Alexa, sage Roomba, dass er unter dem Küchentisch saugen soll'.
  • Reinigt Ihr Zuhause - und sich selbst - Der s9+ reinigt Ihr Zuhause und sich selbst. Er entleert Staub und Schmutz in einen Anit-Allergen Beutel, so dass Sie sich wochenlang keine Gedanken um das Staubsaugen machen müssen.
  • Intelligente Technologie für die Routenplanun
  • Effizienter Filter
  • vSLAM-Technologie zur Vermeidung von Möbeln

Ein ausführlicher Testbericht über den iRobot Roomba S9 Plus

Einzelheiten

    • Betriebszeit: 120 Min.
    • Aufladezeit: 90 min.
    • Staubbehälter: 0,5 L
    • Maße (BxTxH): 31,1×38,4×9 cm
    • Gewicht: 4,1 kg
    • Wischfunktion: Ja
    • Home Mapping: Ja
    • Hinderniserkennung: Ja
    • Automatisches Aufladen: Ja

iRobot Roomba S9 Plus im Marktvergleich
Ein Saugroboter ist zwar ein praktisches Produkt, das Ihnen bei der täglichen Reinigung helfen soll, aber er sollte auch in Ihr Zuhause passen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Saugrobotern auf dem Markt wurde der iRobot Roomba S9 Plus mit Bedacht entworfen. Er hat eine matte schwarze Oberfläche und einen bronzefarbenen Deckel in der Mitte. Er ist sehr elegant, so dass er ein Hingucker in Ihrer Wohnung ist, ohne die Ästhetik zu beeinträchtigen.

Natürlich ist das Aussehen nicht alles, und in diesem Fall ist es nur ein zusätzlicher Bonus. Beim iRobot Roomba S9 Plus handelt es sich um einen Saugroboter, dessen Funktionen zur absoluten Spitzenklasse gehören. Natürlich ist sein Preisschild auch dementsprechend hoch. Sie müssen also entscheiden, ob Sie bereit sind, diese Investition zu tätigen.

Intelligente Kartierungstechnologie
Der iRobot Roomba S9 Plus ist ein moderner und schlanker Saugroboter, der mit einer Menge nützlicher Funktionen ausgestattet ist. Zum Beispiel verfügt er über die neue Smart Mapping-Technologie, mit der er die optimale Route in Ihrem Haus planen kann. Der Saugroboter beginnt mit einigen Testrunden, nach denen Sie jeden Raum benennen und virtuelle Hindernisse für den Saugroboter aufstellen müssen. Dann können Sie den Saugroboter einfach bitten, genau die Räume oder Bereiche zu reinigen, die Sie wünschen.

vSLAM
Eine weitere neuere Technologie, über die der S9 verfügt, ist vSLAM, mit der der Saugroboter Stufen und Vorsprünge problemlos umfahren kann. Er kann sogar durch Ihr Haus navigieren, ohne gegen Gegenstände oder Möbel zu stoßen, so dass weder Ihre Einrichtung noch der Saugroboter selbst unnötig beschädigt werden.   

Automatisierte Prozesse und Sprachsteuerung
Sobald der Roomba S9 Plus im Haus unterwegs war und sein Behälter voll ist, kehrt er zu seiner Station zurück und entleert den Staubbehälter in einen Beutel mit einem Fassungsvermögen, das der Reinigung von 60 Tagen entspricht. Mit anderen Worten: Sie müssen sich nicht um die regelmäßige Entleerung kümmern. 

Darüber hinaus fährt der Saugroboter selbst zu seiner Ladestation, wenn der Akku zur Neige geht, und macht automatisch dort weiter, wo er aufgehört hat, sobald der Akku wieder aufgeladen ist.

Der Roomba S9 Plus lässt sich ganz einfach über eine App auf Ihrem Handy oder per Sprachsteuerung (z.B. Google Assistant oder Amazon Alexa) steuern. Unter anderem können Sie dem Saugroboter sagen, dass er starten soll, oder sogar einen festen Zeitplan festlegen, so dass er zu bestimmten Zeiten oder an bestimmten Tagen automatisch startet – ob Sie zu Hause sind oder nicht.

Was sagen Experten über den iRobot Roomba S9 Plus?

Der Roomba S9 Plus ist Testsieger bei Goodhousekeeping und Tomsguide, die sich beide einig sind, dass dies einer der intelligentesten und gründlichsten Saugroboter auf dem Markt ist. Im Test von Goodhousekeeping schaffte es der Saugroboter, 99% der Haferflocken, Sand, Backpulver, Nüsse und Schrauben vom Boden aufzusaugen. 

Er erreichte auch Platz 3 im Test von Techradar, die von der Power Boost-Funktion beeindruckt waren, die die Saugleistung auf Teppichen erhöht, sowie von der Fähigkeit des Staubsaugers, alles von feinem Staub über Kekskrümel bis hin zu Haferflocken zu saugen. Digitaltrends gab ihm 9/10 Sterne und lobte den neuen 3D-Sensor an der Vorderseite des Staubsaugers, der die Wanderkennung des Roomba verbessert, während Moderncastle die Saugleistung auf Hartholzböden und lang- und kurzhaarigen Teppichen lobte. Sie stellten außerdem fest, dass die Saugleistung im Vergleich zur Roomba 600-Serie um das 40-fache erhöht wurde. 

Gleichzeitig hat er auch viele gute Bewertungen von zufriedenen Kunden erhalten, die ihm eine Gesamtbewertung von 4,3 von 5 Sternen gegeben haben. Zufriedene Kunden betonen die Fähigkeit des Staubsaugers, Tierhaare aufzusaugen und die Tatsache, dass er über eine App oder per Sprachsteuerung über Google Home oder Alexa gesteuert werden kann.

Mehr Informationen iRobot Roomba S9 Plus

Einzelheiten

  • Betriebszeit: 120 Min.
  • Aufladezeit: 90 min.
  • Staubbehälter: 0,5 L
  • Maße (BxTxH): 31,1×38,4×9 cm
  • Gewicht: 4,1 kg
  • Wischfunktion: Ja
  • Home Mapping: Ja
  • Hinderniserkennung: Ja
  • Automatisches Aufladen: Ja

Gründe zu kaufen

  • Optimierte Reinigungswege dank neuer Technologie
  • Gründliche Reinigung von Ecken und Kanten
  • Staubbehälter leert sich automatisch
  • Extra Saugkraft

Gründe zu vermeiden

  • Teuer
  • Laut Online-Tests ein wenig laut

Bewertung von Produktweiser

Dieses Modell leert seinen Staubbehälter selbst, verfügt über eine intelligente Navigation und eine superstarke Saugleistung. All das trägt zu dem etwas hohen Preis bei, der aber laut Tomsguide die Investition wert ist. Mehrere Tests haben jedoch ergeben, dass der Saugroboter nicht der leiseste ist – insbesondere auf Holzböden. Dennoch haben wir uns entschlossen, dieses beliebte Modell in unsere Liste aufzunehmen, da es in Reinigungstests gut abgeschnitten hat und über viele benutzerfreundliche Technologien und Funktionen verfügt, wie z.B. die Möglichkeit, die Kartierung der Räume anzuzeigen, einen Reinigungsplan festzulegen, No-Go-Zonen einzurichten und eine hervorragende Sprachsteuerung.

Bester Saugroboter zum Wischen von Böden test-guiden

Diese Labels sind ein individuelles, unabhängiges Urteil des Rechercheteams, das auf der oben genannten Methodik basiert.

iRobot Braava Jet M6 - Saugroboter mit Wischfunktion

  • Hohe Punktzahl bei pcmag.com
  • 4.1 Sterne auf Amazon
  • 60- Tage Zufriedenheitsgarantie
  • 4.5/5 Sterne bei Tomsguide
  • Empfohlen von den Redakteuren von Pcmag
  • 4/5 Sterne bei t3

Der iRobot Braava Jet M6 bietet Ihnen eine effiziente und bequeme Möglichkeit, Ihr Zuhause sauber zu halten. Er nutzt modernste Navigationstechnologie, um Ihr Zuhause zu kartografieren, und löst mit einer Präzisionsdüse Schmutz und Dreck für saubere Böden. Mit einer extra großen Bürste zur Erkennung von Schmutz und einem vibrierenden Reinigungskopf kann der Braava Jet M6 praktisch jede Oberfläche reinigen – von Teppichen über Hartholzböden bis hin zu Fliesen. Er ist außerdem mit der Imprint Link Technologie ausgestattet, die ihn mit Roomba Saugrobotern synchronisiert, um eine vollständige Reinigung zu gewährleisten.

Haben Sie schon lange davon geträumt, den Reinigungsprozess einfacher zu machen? Dann wird der iRobot Braava Jet M6 Ihnen dabei helfen, dies zu erreichen. Wir laufen jeden Tag über die Böden in unseren Häusern, daher ist es wichtig, dass sie sich nicht nur sauber anfühlen – sondern auch sauber sind.

iRobot Braava Jet M6
Bester Saugroboter zum Wischen von Böden
iRobot Braava Jet M6 (6012) Ultimativer Roboter-Mopp, Wi-Fi-Verbindung, Präzisions-Strahl-Spray, Smart Mapping, funktioniert mit Alexa, ideal für mehrere Räume, lädt und Lebensläufe, schwarz
  • Der ultimative Roboter-Mopp: Der Braava Jet M6 Roboter wischt wie Sie. Sie können ihm sagen, wo und wann zu reinigen ist, und Precision Jet Spray hilft klebrige Verschmutzungen und Küchenfett zu bekämpfen.
  • Wischen, das nahtlos in Ihr Leben passt – ideal für mehrere Räume und größere Räume. Navigiert um Objekte und unter Möbeln. Reinigt fertige Hartböden einschließlich Hartholz, Fliesen und Stein.
  • GEFÜHRT VON ERNSTEN SMARTS - Mit der vSLAM-Navigation lernt der m6 das Layout Ihres Hauses und erstellt persönliche Smart Maps, sodass er fachmännisch in sauberen, effizienten Reihen reinigen und navigieren kann. Wenn der Akku zur Neige geht, lädt er sich auf und nimmt die Reinigung wieder auf.
  • VOLLSTÄNDIGE KONTROLLE ÜBER IHRE REINIGUNG - Mit Smart Mapping kennt Ihr Roboter Ihre Küche von Ihrem Wohnzimmer aus, sodass Sie entscheiden können, wo und wann er reinigt. Mit Keep Out Zones weiß Ihr Roboter, empfindliche Bereiche wie Futternäpfe oder Spielbereiche zu vermeiden.
  • International products have separate terms, are sold from abroad and may differ from local products, including fit, age ratings, and language of product, labeling or instructions.
  • Wischt und fegt
  • 75 Minuten Betriebszeit
  • Intelligente WLAN-Funktionen

Ein ausführlicher Testbericht über den iRobot Braava Jet M6

Einzelheiten

    • Betriebszeit: 160 min.
    • Aufladezeit: 120 min.
    • Staubbehälter: 0,48 L
    • Saugleistung: 2700 Pa
    • Maße (BxTxH): 25,4×26,9×8,8 cm
    • Wischfunktion: Ja
    • Home Mapping: Ja
    • Hinderniserkennung: Ja
    • Automatisches Aufladen: Ja

Hochwertige Materialien und präziser Sprühstrahl
Das Gerät ist aus hochwertigen Materialien gefertigt. Das einzigartige Merkmal des Roboters ist zweifellos der Präzisionsspray, das dem Gerät hilft, hartnäckige Flecken zu entfernen. Der Roboter weiß, wann er wieder aufgeladen werden muss, so dass er immer auf höchstem Niveau arbeitet. 

Praktischer Wischroboter
Der iRobot Braava Jet M6 bewegt sich in einem einfachen „Hin- und Her“-Muster, umgeht alle Hindernisse und fährt sogar selbst zurück zu seiner Ladestation, wenn der Akku aufgeladen werden muss. Der Clou dabei ist, dass der Roboter, wenn er die Reinigung nicht beendet hat, sich selbst neu startet und die Arbeit beendet, sobald der Akku aufgeladen ist. 

Der Wischroboter verfügt über einen Präzisionswasserstrahl, der Schmutz und Flecken löst, Reinigungstücher mit saugfähiger Oberfläche zum Wischen des Bodens und zu guter Letzt auch Tücher zum Kehren des Bodens. Das Modell hat eine Betriebszeit von 75 Minuten und eine Ladezeit von 3 Stunden.

Praktisches Design und hohe Benutzerfreundlichkeit
Der Jet M6 ist bewusst quadratisch gestaltet, weil er dadurch wesentlich leichter in alle Ecken und entlang aller Kanten gelangen kann. Neben seinem intelligenten Design ist der Roboter auch einfach zu bedienen, sei es über die iRobot Home App oder über Sprachsteuerung (z.B. Google Assistant oder Amazon Alexa). Sie können dem Wischroboter zum Beispiel sagen, wo und wann er reinigen soll – zum Beispiel können Sie ihn so programmieren, dass Ihre Wohnung immer sauber ist, wenn Sie nach Hause kommen.

Wenn es Stellen gibt, die der Roboter nicht reinigen soll, können Sie über die App auch ganz einfach virtuelle Wände einrichten.

Was sagen Verbraucher und Experten über den iRobot Braava Jet M6?

Dieser Saugroboter hat auf Tomsguide eine hohe Punktzahl von 4,5/5, wo er eine 70 Quadratmeter große Fläche mit einem trockenen Kehrpad in 14 Minuten gereinigt und den Boden in 30 Minuten gewischt hat. Das Modell hat auch eine 4/5-Bewertung auf t3, wo es für seine gute Navigation und seine Fähigkeit, angetrocknete Flecken im Badezimmer zu entfernen, gelobt wird. Bei Pcmag ist er der „Favorit der Redakteure“ und sie schreiben, dass er ein „leistungsstarker, teurer Roboter ist, der Ihre Böden fegt und wischt, bis sie glänzen“. 

Die Kunden auf Amazon gaben dem Braava Jet M6 eine Bewertung von 4,1/5 und kommentierten, dass er in der Lage ist, Böden und hartnäckige Flecken auf Teppichen zu reinigen, stellten aber auch fest, dass er manchmal Schwierigkeiten hat, sich mit der Ladestation zu verbinden, während andere wiederum mit der App unzufrieden waren.

Mehr Informationen iRobot Braava Jet M6

Einzelheiten

  • Betriebszeit: 160 min.
  • Aufladezeit: 120 min.
  • Staubbehälter: 0,48 L
  • Saugleistung: 2700 Pa
  • Maße (BxTxH): 25,4×26,9×8,8 cm
  • Wischfunktion: Ja
  • Home Mapping: Ja
  • Hinderniserkennung: Ja
  • Automatisches Aufladen: Ja

Gründe zu kaufen

  • Virtuelle Wände
  • Präziser Sprühstrahl
  • Einsatzdauer von 75 Minuten
  • Niedriger Geräuschpegel
  • Kompakte Größe

Gründe zu vermeiden

  • Die App kann für manche etwas schwierig zu bedienen sein
  • Manchmal gibt es Probleme beim Verbinden mit der Ladestation

Bewertung von Produktweiser

Mit präziser Kartierung, gezielter Reinigung und No-Go-Zonen bietet dieses Modell alle Vorteile eines hochwertigen Saugroboters. Mit diesem Roboter haben Sie immer ein ordentliches und sauberes Zuhause, denn er kann Flecken und Schmutz intelligent erkennen und sie entweder wegsaugen oder -wischen. Das einzige negative Feedback, das wir von Kunden finden konnten, war, dass er manchmal Probleme hat, sich mit der Ladestation zu verbinden und dass die App nicht immer optimal funktioniert. Wir waren der Meinung, dass dieses Modell einen Platz auf unserer Liste verdient hat, da es mit einer einzigen Ladung über 90 Quadratmeter reinigen kann, leise im Betrieb ist und sowohl bei trockenem als auch bei nassem Schmutz gute Leistungen erbringt. Wie t3 schreibt, „leistet er hervorragende Arbeit bei der Pflege Ihrer Böden“, und sie glauben, dass er einer der besten Hybrid-Saugroboter auf dem Markt ist.

Einer der besten Saugroboter, wenn es um die Erkennung von Hindernissen geht test-guiden

Diese Labels sind ein individuelles, unabhängiges Urteil des Rechercheteams, das auf der oben genannten Methodik basiert.

Ecovacs Deebot Ozmo T8 AIVI - Saugroboter mit TrueDetect 3D-Technologie

  • Hohe Punktzahl bei androidauthority.com
  • 4.3 Sterne bei Google Shopping
  • 4.5/5 auf Techradar
  • 'Bestes Modell für die Erkennung von Hindernissen' bei Pcmag
  • Bester Saugroboter im gehobenen mittleren Preissegment bei Rtings
  • 4.3/5 bei Google Shopping

Dieses leistungsstarke Gerät von Ecovacs Robotics kombiniert fortschrittliche Navigation, Laserschranken-Technologie, Präzisionskartierung, mehrere Reinigungsmodi und einen austauschbaren Staubbehälter für ein sauberes Zuhause.

Seine Saugleistung von 2000 Pa bewältigt Schmutz und Ablagerungen mit Leichtigkeit, während der Wischmopp sich um feuchten Schmutz wie getrocknete Cola-Flecken oder nasse Fußabdrücke kümmert. Der Deebot Ozmo T8 AIVI ist mit XL Dual Mode Virtual Walls ausgestattet, mit denen Sie bestimmte Bereiche blockieren können, die der Saugroboter nicht reinigen soll. Außerdem verfügt er über ein intelligentes KI-Vision-System mit zwei Kameras, um Objekte und Hindernisse zu erkennen.

Ecovacs Deebot Ozmo T8 AIVI
Einer der besten Saugroboter, wenn es um die Erkennung von Hindernissen geht
ECOVACS DEEBOT OZMO T8 AIVI Saugroboter mit Wischfunktion (2in1), intelligenter Navigation mit Objekterkennung, Roboterstaubsauger für Böden (App Steuerung), Alexa, schwarz
  • Der hochleistungsfähige Saugroboter mit Wischfunktion mit künstlicher Intelligenz, r Navigationstechnologie (TrueMapping) und noch gründlicherer OZMO Pro Wischfunktion, Der Wischroboter saugt dank Technologie auch Tierhaare problemlos ein
  • Dank der künstlichen Intelligenz AIVI werden verschiedenste Hindernisse gegenüber Vorgängermodellen doppelt so schnell erkannt und zuverlässig umfahren
  • Die Navigation mit DToF-Laser-Sensor (True Mapping) sorgt für noch genaueres und schnelleres Scannen, Kartierung und Planen der Bodenreinigung
  • Die hochfrequent vibrierende Wischplatte (OZMO Pro) entfernt auch hartnäckige Flecken auf Hartböden und reinigt das Zuhause so noch professioneller und gründlicher
  • Der On-Demand-Live-Video-Butler ist eine einfache Möglichkeit, den Reinigungsvorgang von unterwegs noch genauer zu kontrollieren, mit dem DEEBOT zu interagieren und das eigene Zuhause im Auge zu behalten
  • TrueDetect 3D-Technologie
  • Saug- und Wischfunktion
  • 3-Schicht-Staubfilter

Ein ausführlicher Testbericht über den Ecovacs Deebot Ozmo T8 AIVI

Einzelheiten

    • Betriebszeit: 180 min.
    • Aufladezeit: 390 min.
    • Staubbehälter: 0,42 L
    • Saugleistung: 1500 Pa
    • Maße (BxTxH): 35,3×35,3×9,3 cm
    • Gewicht: 4,7 kg
    • Wischfunktion: Ja
    • Home Mapping: Ja
    • Hinderniserkennung: Ja
    • Automatisches Aufladen: Ja

Intelligente Funktionen sparen Ihnen auf lange Sicht Zeit
Was diesen Saugroboter einzigartig macht, ist seine bahnbrechende TrueDetect 3D-Technologie. Diese Technologie ermöglicht es dem Staubsauger, Hindernisse auf effiziente Weise zu erkennen und zu vermeiden, wodurch er sich von anderen Saugrobotern auf dem Markt unterscheidet. Sie arbeitet mit einer Reihe von Sensoren, die die Abmessungen und den Abstand zwischen den Objekten messen, so dass der Roboter Hindernisse wie Möbel und andere Hindernisse effizienter erkennen und umfahren kann.

2-in-1-Lösung und Sprachsteuerung
Der Ozmo T8 AIVI ist ein praktischer Saugroboter mit einer Akkulaufzeit von 3 Stunden, die im Vergleich zur Konkurrenz eher hoch ist. Das Modell ist auch eine 2-in-1-Lösung, bei der Sie sowohl eine Saug- als auch eine Wischfunktion erhalten, so dass Ihre Böden besonders sauber werden. Der Roboter verfügt auch über einen eingebauten Sprachassistenten, so dass Sie den Staubsauger tatsächlich steuern können, ohne Ihre Hände zu benutzen, wenn Sie das möchten. 

KI und 3D-Technologie
Der Ozmo T8 AIVI verfügt über eine eingebaute KI und kann daher heruntergefallene Gegenstände auf dem Boden vermeiden, damit sie nicht aufgesaugt werden. Das bedeutet, dass Sie nicht aufräumen müssen, bevor der Saugroboter loslegt, was für viele Menschen ein großer Vorteil sein kann – insbesondere in einem Haushalt mit Kindern. Das Modell ist außerdem der erste Saugroboter mit TrueDetect 3D, der mit intelligenter Beleuchtungstechnologie und detaillierten Scan-Algorithmen dafür sorgt, dass der Roboter sehr präzise Routen abfährt und den gesamten Schmutz auf seinem Weg aufnimmt.

Was sagen Verbraucher und Experten über den Ecovacs Deebot Ozmo T8 AIVI?

Der Ecovacs Saugroboter hat sowohl von Experten als auch von Käufern eine breite Palette positiver Bewertungen erhalten. Laut Googles Sammlung von Nutzerbewertungen erhielt der Staubsaugerroboter 4,3 von 5 möglichen Sternen, u.a. wegen seiner „präzisen Heimkartierung“, „langen Akkulaufzeit“ und „funktionsreichen App“.

Auch bei PCmag war er „Editor’s Favourite“, wo die Redakteure seine „ausgezeichnete Akkulaufzeit, die Fähigkeit, Hindernisse zu erkennen und zu vermeiden, und die einzigartige Heimüberwachung“ lobten. Techradar bewertete den Saugroboter mit 4,5/5 und lobte ihn als „den leistungsstärksten und intelligentesten Saugroboter, den man für Geld kaufen kann“. Das Modell belegte auch den zweiten Platz im 2023-Test der Saugroboter von Rtings und hob seine Hindernisvermeidung und die präzise Kartierungsfunktion hervor.

Androidauthority schließlich lobte die erstklassige Wisch- und Saugfunktion des Staubsaugers, merkte aber an, dass es einige Zeit dauert, bis man sich mit der App zurechtfindet.

Mehr Informationen Ecovacs Deebot Ozmo T8 AIVI

Einzelheiten

  • Betriebszeit: 180 min.
  • Aufladezeit: 390 min.
  • Staubbehälter: 0,42 L
  • Saugleistung: 1500 Pa
  • Maße (BxTxH): 35,3×35,3×9,3 cm
  • Gewicht: 4,7 kg
  • Wischfunktion: Ja
  • Home Mapping: Ja
  • Hinderniserkennung: Ja
  • Automatisches Aufladen: Ja

Gründe zu kaufen

  • KI-Technologie, die alle unnötigen Objekte umgehen kann
  • Außergewöhnlich lange Akkulaufzeit
  • Ermöglicht die Fernüberwachung des Hauses mit eingebauter Kamera
  • Unterstützt virtuelle Schnittstellen wie die Sprachunterstützung von Amazon Alexa und

Gründe zu vermeiden

  • Es dauert einige Zeit, bis man sich mit der App vertraut gemacht hat
  • Nicht die beste Wahl für die Reinigung von Teppichen

Bewertung von Produktweiser

Wir empfehlen den Ecovacs Deebot Oxmo T8 AIVI, denn er ist vollgepackt mit Funktionen und hat ein exklusives Design. Er kann sowohl wischen als auch saugen und verfügt über TrueDetect 3D-Technologie, Lichttechnologie, 3D-Scan-Algorithmen, TrueMapping-Technologie, Oxmo Pro Mopping-Technologie, virtuelle Grenzeinstellung, Teppicherkennung, Einzelraumreinigung und Multi-Floor-Mapping. Wie wir bereits erwähnt haben, ist die App jedoch etwas gewöhnungsbedürftig und laut mehrerer Tests nicht die beste Wahl, wenn es um eine gründliche Teppichreinigung geht. Es versteht sich fast von selbst, aber die innovative TrueDetect 3D-Technologie von Ecovac hebt dieses Modell von anderen ab, und angesichts der vielen positiven Bewertungen denken wir, dass dieser Saugroboter eine Überlegung wert ist – vor allem, wenn Sie in einer großen Wohnung mit vielen Hindernissen leben.

Empfehlung von Produktweiser test-guiden

Diese Labels sind ein individuelles, unabhängiges Urteil des Rechercheteams, das auf der oben genannten Methodik basiert.

Neato Botvac D7 Connected - Benutzerfreundlicher und effizienter Saugroboter

  • 4.5/5 auf Trustedreviews
  • Bestes Modell bei der größten britischen Testzeitschrift Independent.co.uk
  • 4,7/5 Sterne bei Skousen.dk
  • 4,5/5 Sterne bei Whiteaway.dk
  • 4,5/5 bei Techradar
  • 4/5 bei Expertreviews

Dieser Saugroboter ist mit dem intelligenten Kartierungssystem LaserSmart, ausgestattet, mit dem Sie seine Route durch Ihr Haus planen können. In der Praxis bedeutet dies, dass er Staub und Schmutz schneller und effizienter entfernt als Staubsauger, die zufälligen Routen folgen. Das Kartierungssystem ermöglicht es Ihnen auch, virtuelle Grenzen zu setzen, d.h. Zonen in Ihrer Wohnung, von denen der Saugroboter fernbleiben soll. Der Neato Saugroboter bietet zwei Reinigungsoptionen: Turbo und Eco. Das macht ihn ideal für alle, die eine gründliche Reinigung ihrer Holzböden benötigen, aber auch falls man einfach nur Hilfe bei der täglichen Reinigung braucht. Der Saugroboter eignet sich auch hervorragend für Wohnungen mit vielen Hindernissen, da er dank seiner intelligenten GPS-Technologie problemlos durch das Haus navigieren kann.

Neato Botvac D7 Connected
Empfehlung von Produktweiser
Angebot
Neato Robotics Botvac D7 Connected - Premium Saugroboter mit Ladestation, Wlan & App - Staubsauger Roboter, Alexa-kompatibel & für Tierhaare
  • Der Kundenservice von Neato Robotics ist von Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr unter folgender Nummer erreichbar : 0 800 1802155
  • Turbo- und Eco-Reinigungsmodus
  • Laser-Navigation
  • Wird mit 2 zusätzlichen Filtern geliefert

Ein ausführlicher Testbericht über den Neato Botvac D7 Connected

Einzelheiten

    • Betriebszeit: 120 min.
    • Aufladezeit: 150 min.
    • Volumen des Staubbehälters: 0,7 L
    • Saugleistung: 2000 Pa
    • Maße (BxTxH): 33,6×31,9×10 cm
    • Gewicht: 3,5 kg
    • Wischfunktion: Nein
    • Home Mapping: Ja
    • Hinderniserkennung: Ja
    • Automatisches Aufladen: Ja

Leistungsstarke Filter und effiziente Bürsten
Der Botvac D7 Connected verfügt über Hochleistungsfilter, die Partikel entfernen, die kleiner als 0,3 Mikrometer sind, was z.B. für Allergiker von großem Vorteil ist. Ein weiterer Vorteil des Filters ist, dass er gewaschen und wiederverwendet werden kann, was seine Lebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen Filtern erheblich verlängert. Außerdem ist das Modell so konzipiert, dass es Hindernissen und Ecken ausweicht, und mit zwei effizienten Bürsten entfernt es überall problemlos Schmutz und Staub. Mit der Kombibürste können Sie zum Beispiel Haare vom Boden aufnehmen und direkt in den 0,7 Liter fassenden Staubbehälter werfen, was nützlich sein kann, wenn Sie Haustiere haben.

GPS und automatische Aufladung
Über die GPS-Funktion des Botvac D7 können Sie die Route des Saugroboters ganz einfach planen und in der App sogar eine virtuelle Stoppsperre einrichten, so dass die Reinigung sich nur auf diesen bestimmten Bereich erstreckt, wenn Sie das möchten. Mit anderen Worten: Sie können Zonen einrichten, von denen der Roboter, aus welchem Grund auch immer, fernbleiben soll. Das Modell kann auch nachts reinigen, da es im Dunkeln problemlos unter Möbel fahren und trotzdem Staub erkennen kann. 

Die Betriebszeit des Saugroboters beträgt im Eco-Modus etwa 120 Minuten, im Turbo-Modus etwa 90 Minuten. Wenn der Akkustand niedrig ist, kehrt der Roboter automatisch in die Ladestation zurück, bis er wieder startklar ist. 

Was sagen Verbraucher und Experten über den Neato Botvac D7?

In Dänemark ist dieser Saugroboter äußerst beliebt. Unter anderem hat er auf Skousen.dk eine Bewertung von 4,7 von 5 Sternen erhalten. Hier vergleicht ein Kunde den Staubsauger mit einem Vorgängermodell, das er besaß, und schreibt: „Er kann mit einer Ladung sehr weit fahren und der Staubbehälter ist viel größer geworden“.

Auf Whiteaway.dk haben mehrere zufriedene Kunden den Staubsauger ebenfalls bewertet und hier erhält er 4,5 von 5 Sternen. Ein Kunde hebt unter anderem hervor, dass er einem im Alltag viel abnimmt und schreibt: „Ich habe diesen Saugroboter gekauft, um mir den Alltag mit einem kleinen Kind und 2 Katzen zu erleichtern, und ich bin sehr zufrieden mit ihm. Er hat viele Funktionen und funktioniert wirklich gut“.

Das Modell erhielt auch eine Bewertung von 4,5/5 auf Techradar, wo die Funktion hervorgehoben wurde, mit der Sie No-Go-Zonen einrichten können, aber festgestellt wurde, dass „die Zeitplanung benutzerfreundlicher sein könnte.“ Trustedreviews gab ihm die gleiche Bewertung und empfahl ihn für Wohnungen mit kurzflorigen Teppichen und Hartböden. Expertreviews bewertete den Staubsauger mit 4/5 und hob seine Fähigkeit hervor, Hindernissen auszuweichen, an denen er sich festfahren könnte, sowie seine detaillierte Kartierungsfunktion und seine starke Saugleistung, die stark genug ist, um im Eco-Modus beim ersten Durchgang eine ganze Tasse Katzenstreu aufzunehmen. 

Mehr Informationen Neato Botvac D7 Connected

Einzelheiten

  • Betriebszeit: 120 min.
  • Aufladezeit: 150 min.
  • Volumen des Staubbehälters: 0,7 L
  • Saugleistung: 2000 Pa
  • Maße (BxTxH): 33,6×31,9×10 cm
  • Gewicht: 3,5 kg
  • Wischfunktion: Nein
  • Home Mapping: Ja
  • Hinderniserkennung: Ja
  • Automatisches Aufladen: Ja

Gründe zu kaufen

  • Effizienter Turbomodus
  • Gute Planung der Raumreinigung
  • Guter Filter
  • Ausgeklügeltes Bürstensystem

Gründe zu vermeiden

  • Die No-Go-Zonen funktionieren nur bei Verwendung der App.
  • Aufgrund seiner Größe kann es schwierig sein, enge Bereiche zu saugen.

Bewertung von Produktweiser

Trustedreviews haben festgestellt, dass das Modell aufgrund seiner Größe nur schwer in engen Räumen eingesetzt werden kann und dass die No-Go-Zonen nur aktiv sind, wenn die App verwendet wird. Aber aufgrund der langen Laufzeit von 120 Minuten, der variablen Leistungseinstellungen, des beispiellosen Maßes an Kontrolle und der überwältigend positiven Online-Bewertungen sind wir der Meinung, dass dieses Modell einen Platz auf unserer Liste verdient. Dieser Saugroboter kann Ihr Zuhause schnell und präzise kartieren und ist eine gute Wahl für Bereiche mit kurzflorigen Teppichen und Hartböden.

Guter Zwei-in-Eins-Saugroboter im mittleren Preissegment test-guiden

Diese Labels sind ein individuelles, unabhängiges Urteil des Rechercheteams, das auf der oben genannten Methodik basiert.

Xiaomi Roborock S5 Max - Saugroboter der Spitzenklasse

  • 5/5 auf Trustedreviews
  • Empfehlung der Redakteure auf Techadvisor
  • 4.3/5 auf Smart-home-fox.co.uk
  • Sehr positive Bewertungen von Androidauthority und Independent.co.uk
  • 4.8/5 auf Google Shopping
  • 4.8/5 auf Amazon

Der S5 Max verfügt über eine Reihe fortschrittlicher Sensoren, darunter ein Laser-Mapping mit 14 Einzelsensoren, die Objekte bis zu einer Breite von 10 mm erkennen können. Was diesen Saugroboter wirklich von anderen Saugrobotern abhebt, ist sein Tri-Bürsten-System und die intelligente Wegfindungstechnologie, die ihm hilft, Ihr Zuhause unabhängig von Möbeln und anderen Hindernissen richtig zu reinigen. Mit einer Saugkraft von 2000 Pa und einer Lautstärke von bis zu 62 dB bietet dieser Saugroboter eine großartige Saugleistung und ist dabei recht leise.  

Dank seiner fortschrittlichen KI-Funktionen erkennt der S5 Max sogar Teppichböden und kann die Saugleistung bei Bedarf automatisch erhöhen. Die Sprachsteuerung über Amazon Alexa oder Google Home macht es unglaublich einfach, die Reinigung zu starten oder den Status des Saugroboters zu überprüfen.

Xiaomi Roborock S5 Max
Guter Zwei-in-Eins-Saugroboter im mittleren Preissegment
roborock S5 Max Saugroboter mit Wischfunktion, Staubsauger Roboter mit Elektrischer Wassertank, APP-Steuerung, Wisch-Sperrzonen, Laser-Navigation für Tierhaare, Teppiche und Hartböden (Weiß)
  • EINFACHES SWEEPING & MOPPING - Mit dem S5 Max können Sie jeden Tag einen sauberen und frischen Boden genießen. Es wurde für ein perfektes automatisiertes Waschen entwickelt und verfügt über einen extra großen Wassertank, eine präzise Wasserregelung, virtuelle Windschutzscheibenblockierungsbereiche und vieles mehr. Dank der Kombination aus präziser Laseridentifikation, fortschrittlicher Navigation und starker Saugkraft werden die Böden einfacher als je zuvor.
  • GROSSER WASSERTANK - Ein riesiger Wassertank von 290 ml. Genug für drei Reinigungsvorgänge in einem 65 m² großen Haus oder einen Reinigungsvorgang in einem 200 m² großen Haus in einem Durchgang. Mit einer ultrapräzisen Schlauchpumpe für Infusionsgeräte in Krankenhäusern, die für mehr als 1500 Betriebsstunden getestet wurden. Wenn Räume gereinigt werden, die größer als der Bereich einer einzelnen Ladung sind, kehrt sie zum Dock zurück und lädt sich ausreichend auf, um den Vorgang abzuschließen.
  • APP-STEUERUNG - Verwenden Sie die Mi Home App für Planung, Zonenreinigung, lokale Reinigung, Richtungssteuerung, Echtzeitüberwachung und Anpassung. Kompatibel mit Android und IOS, unterstützt die Sprachsteuerung von Alexa. Sie können No-Mop-Zonen und Barrieren mit No-Go-Zonen und Barrieren festlegen, um die vollständige Kontrolle darüber zu erhalten, wohin Ihr S5 Max fährt.
  • PASSEN SIE IHREN MOPPING-BEREICH AN - Niemand möchte nasse Teppiche. Durch selektives Wischen in Räumen können Benutzer bestimmte Räume zum Wischen auswählen, den geeigneten Wasserfluss und die Vakuumstärke für jeden Raum mit einem hochpräzisen Lasernavigationssystem einstellen, das mit 300 U / min scannt.
  • STARKE SAUGKRAFT & MULTIMODE - Eine starke Saugkraft von 2000 Pa in Kombination mit einer automatischen Teppichverstärkung kann Schmutz auch in der Tiefe des Teppichs absorbieren und sorgt dafür, dass alle Arten von Böden gut gereinigt werden. Kann in verschiedenen Modi wie Teppich, Leise, Wischen, Ausgeglichen, Turbo und Max arbeiten.
  • Verfügt über eine Bodenwischfunktion
  • Intuitive App
  • Kann sich 3 Routen merken

Ein ausführlicher Testbericht des Xiaomi Roborock S5 Max

Einzelheiten

    • Betriebszeit: 150 min.
    • Aufladezeit: 360 min.
    • Staubbehälter: 0,46 L
    • Saugleistung: 2000 Pa
    • Maße (BxTxH): 35,3×35,3×9,7 cm
    • Gewicht: 3,5 kg
    • Wischfunktion: Nein
    • Home Mapping: Ja
    • Hinderniserkennung: Ja
    • Automatisches Aufladen: Ja

Xiaomi-App
Die App von Xiaomi, die sowohl mit iOS als auch mit Android kompatibel ist, macht die Verwendung des Roborock S5 Max einfach. Sie können zum Beispiel den Reinigungsvorgang des Roboters planen, damit Sie immer genau das gewünschte Ergebnis erhalten.

Der Wassertank des Saugroboters fasst 290 ml Wasser und sorgt dafür, dass Sie immer glänzende, frisch gereinigte Böden erhalten, ohne einen Finger zu rühren. Der Roborock S5 Max kann sogar Wasser sparen, da er kein Wasser verbraucht, wenn er über einen bereits gereinigten Bereich fährt, und die App informiert Sie immer, wenn Sie Wasser nachfüllen müssen.

Mehrere Routen und effizientes Aufladen
Bevor der S5 Max startet, scannt er zunächst den Bereich und wählt dann die schnellste Route durch das Haus. Der Saugroboter kann sich sogar bis zu drei verschiedene Routen auf einmal merken, sodass Sie sich auch dann keine Sorgen machen müssen, wenn Ihr Haus mehrere Etagen hat. 

Der Saugroboter optimiert auch seine eigene Ladung, so dass er immer an die spezifischen Reinigungsaufgaben angepasst ist, die er in Angriff nehmen soll. Mit einer vollen Ladung können Sie etwa 120 Minuten Reinigungszeit erwarten, was für die meisten Menschen mehr als genug ist. Der Geräuschpegel liegt bei 60 dB, so dass er nicht störend ist.

Was sagen Verbraucher und Experten über den Xiaomi Roborock S5 Max?

Trustedreviews gab dem Saugroboter eine perfekte Bewertung von 5/5 und lobte seine Wischfunktion und seine starke Saugleistung. Auch bei Techadvisor erhielt er eine „Editor’s Recommendation“, die seine Fähigkeit hervorhebt, mühelos zu saugen, Böden zu wischen und geplante Reinigungen durchzuführen. Sie schafften es auch, eine ganze Wohnung mit Hartböden mit einer einzigen Ladung zu reinigen.

Smart-home-fox.co.uk testete die Saugleistung des S5 Max mit Sand, Haferflocken und Linsen auf Teppichen. Der Test zeigte gute Ergebnisse, auch wenn in einer der Ecken ein wenig Haferflocken zurückblieben. Sowohl Androidauthority als auch Independent.co.uk lobten den Saugroboter. Sie gaben ihm sehr positive Bewertungen und hoben die dazugehörige App hervor, mit der Sie die Route des Staubsaugers bearbeiten, ihn auf ein bestimmtes Reinigungsprogramm einstellen und den Startzeitpunkt festlegen können. 

Bei Google und Amazon erhielt der Saugroboter eine beeindruckende Bewertung von 4,8 von 5 Sternen. Sie waren begeistert von seiner künstlichen Intelligenz, die schnell und gründlich die Wohnung kartiert, und von seiner Fähigkeit, auch Kanten zu reinigen. Einige Kunden sind jedoch der Meinung, dass die Wischfunktion keinen Ersatz für die manuelle Reinigung darstellt und große Flecken hinterlässt.

Mehr Informationen Xiaomi Roborock S5 Max

Einzelheiten

  • Betriebszeit: 150 min.
  • Aufladezeit: 360 min.
  • Staubbehälter: 0,46 L
  • Saugleistung: 2000 Pa
  • Maße (BxTxH): 35,3×35,3×9,7 cm
  • Gewicht: 3,5 kg
  • Wischfunktion: Nein
  • Home Mapping: Ja
  • Hinderniserkennung: Ja
  • Automatisches Aufladen: Ja

Gründe zu kaufen

  • Leistungsstarker Akku
  • Großes Volumen zum Auffangen von Staub
  • Verbesserte Funktion zum Wischen

Gründe zu vermeiden

  • Keine Warnung, wenn der Staubbehälter voll ist
  • Hat Schwierigkeiten, große Flecken effektiv zu reinigen

Bewertung von Produktweiser

Dies ist ein Zwei-in-Eins-Saugroboter mit Wischfunktion, der über viele nützliche Eigenschaften verfügt. Außerdem ist er viel erschwinglicher als andere Saugroboter, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Er ist ein großartiger Helfer für die tägliche Reinigung, insbesondere wenn Sie Hartholz-, Linoleum- oder andere Hartböden haben, die häufig gereinigt werden müssen. Allerdings gibt es auch ein paar Nachteile, wie das Fehlen einer Anzeige für einen vollen Staubbehälter und eine etwas schwache Bodenreinigung bei größeren Flecken. Das ändert jedoch nichts an unserem positiven Gesamteindruck von diesem gut funktionierenden Saugroboter, der sowohl saugen als auch den Boden wischen kann. Außerdem hat er online viele positive Rückmeldungen erhalten, und wie Techadvisor schreibt, „wenn Sie möglichst viel für Ihr Geld wollen, ist dies ein guter und vielseitiger Saugroboter zu einem vernünftigen Preis“.

Was ist ein Saugroboter?

Ein Saugroboter ist, einfach ausgedrückt, ein Roboter, der Ihre Böden für Sie saugt.  Es handelt sich um einen autonomen, automatischen Staubsauger, der sich selbstständig durch einen Raum bewegt und dabei den Boden saugt. Die meisten Modelle sind rund und relativ klein, so dass sie sich perfekt um Möbel und enge Räume manövrieren lassen. Und da sie autonom sind, brauchen Sie nur einen Knopf zu drücken und sie losfahren zu lassen – den Rest machen sie von allein!

Die meisten Saugroboter sind außerdem mit Bürsten ausgestattet, mit denen sie Schmutz und Ablagerungen von Oberflächen lösen, bevor sie sie aufsaugen. Darüber hinaus verfügen viele Modelle auch über eine Wischfunktion, wodurch sie sich ideal für die Reinigung von Echtholz- oder Fliesenböden eignen. Saugroboter sind in der Regel mit Sensoren ausgestattet, die verhindern, dass sie gegen Möbel stoßen oder die Treppe hinunterfallen, und viele Modelle können so programmiert werden, dass sie nach einem bestimmten Zeitplan oder auf bestimmte Steueranweisungen hin reinigen. 

Obwohl sie im Allgemeinen teurer sind als herkömmliche Staubsauger, sind viele Menschen der Meinung, dass Saugroboter Zeit und Arbeit sparen und dennoch eine gründliche Reinigung ermöglichen.

Wie funktioniert ein Saugroboter?

Die meisten Saugroboter haben drei Hauptkomponenten: Sensoren, einen Staubbehälter und ein Bürstensystem. Die Sensoren helfen dem Staubsauger, sich in Ihrer Wohnung zurechtzufinden. Sie teilen dem Staubsauger mit, wo er sich in Bezug auf Hindernisse wie Wände, Möbel und Treppen befindet, und helfen ihm, Schmutz, Staub und Ablagerungen auf Ihren Böden zu erkennen. Sobald die Verschmutzungen erkannt sind, bestimmt der integrierte Prozessor, wie sie am besten zu beseitigen sind. Da sich das Gerät vor- und zurückbewegen und auch im Kreis drehen kann, ist es in der Lage, in kurzer Zeit einen größeren Bereich abzudecken. Anhand dieser Informationen erstellt der Saugroboter eine Karte Ihrer Wohnung und plant damit seine Reinigungsroute. 

Der Staubbehälter ist der Ort, an dem der gesamte vom Saugroboter gesammelte Schmutz und Abfall landet. Es ist wichtig, den Auffangbehälter regelmäßig zu leeren, da der Staubsauger sonst an Saugkraft verliert. 

Das Bürstensystem ist für die eigentliche Reinigung zuständig. Die Bürsten fegen Schmutz und Ablagerungen vor die Sauggebläse, welche dann alles in den Auffangbehälter saugen. Einige Saugroboter haben eine Hauptbürstenrolle, während andere zwei haben – eine Hauptbürstenrolle zum Aufsaugen größerer Verschmutzungen und eine kleinere Rolle oder ein Satz Borsten zum Aufsammeln feinerer Partikel wie Staub. 

Wie reinigt man einen Saugroboter?

Zuerst einmal: Am besten nehmen Sie nach jedem Gebrauch den Auffangbehälter aus Ihrem Staubsauger und leeren ihn aus. Es sei denn, Sie haben einen Staubsauger mit einem selbstentleerenden Staubbehälter, der sich automatisch in einen größeren Behälter in seiner Ladestation entleert.

Der nächste Schritt ist die Reinigung der Filter. Die meisten Saugroboter haben zwei Arten von Filtern: einen Vorfilter und einen HEPA-Filter. Der Vorfilter befindet sich in der Regel unter dem Auffangbehälter und kann herausgenommen und mit Wasser und Seife gereinigt werden (auch hier finden Sie in der Bedienungsanleitung des Staubsaugers genaue Anweisungen). Der HEPA-Filter befindet sich im Staubsauger selbst und kann in der Regel nicht gereinigt werden; stattdessen sollte er alle 3-6 Monate ausgetauscht werden. 

Damit Ihr Saugroboter reibungslos funktioniert, ist es wichtig, die Sensoren regelmäßig abzuwischen. Staub und Schmutz können sich auf den Sensoren ablagern und zu Fehlfunktionen führen, was wiederum eine schlechte Leistung Ihres Staubsaugers zur Folge hat. Verwenden Sie ein weiches, feuchtes Tuch, um die Sensoren vorsichtig abzuwischen. Sie sollten auch die Räder und Bürsten reinigen, da sich dort Haare und Schmutz verfangen können, was dazu führt, dass sich der Staubsauger weniger frei bewegt und sich seine Reinigungsleistung verringert. Achten Sie darauf, dass die Borsten der Bürste dabei nicht beschädigt werden. 

Zu guter Letzt sollten Sie das Äußere des Staubsaugers abstauben. Wie bei jedem anderen Gerät in Ihrem Haushalt sammelt sich auch auf Ihrem Saugroboter mit der Zeit Staub an. Ein Mikrofasertuch oder Staubtuch eignet sich hervorragend für diese Aufgabe. 

Wenn Sie Ihren Saugroboter nicht benutzen, sollten Sie ihn an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren, an dem er nicht direktem Sonnenlicht oder Nässe ausgesetzt ist. Dies trägt dazu bei, die Lebensdauer Ihres Geräts zu verlängern. 

Ist ein Saugroboter besser als ein normaler Staubsauger?

Letztendlich hängt das davon ab, wie wichtig Ihnen Komfort und Effizienz sind, sowie von einigen anderen Faktoren, auf die wir im Verlauf dieses Artikels weiter eingehen werden.

Während viele davon ausgehen, dass Saugroboter nur schickere Versionen eines normalen Staubsaugers sind, bieten diese Roboter-Reinigungsgeräte tatsächlich eine breite Palette von Vorteilen, die ein herkömmlicher Staubsauger nicht hat. Zum einen kann der Benutzer mit einem Saugroboter einen Zeitplan erstellen, wann und wo er das Gerät saugen lassen möchte, was bedeutet, dass man bequem eine gründliche Reinigung erhält, ohne sich selbst um die Hausarbeit kümmern zu müssen. Außerdem können Saugroboter häufig Hindernisse erkennen, so dass sie effizientere Routen um Möbel und andere Gegenstände herum planen können. 

Obwohl er teurer ist als ein herkömmlicher Staubsauger, sind viele Nutzer der Meinung, dass sich die Investition in einen Saugroboter in Form von müheloser Wartung und hervorragenden Ergebnissen auszahlt. Für diejenigen, die ihre Putzroutine vereinfachen und den manuellen Arbeitsaufwand reduzieren möchten, ist der Saugroboter unserer Meinung nach die bessere Wahl.

Wenn Sie jedoch den praktischen Ansatz eines normalen Staubsaugers bevorzugen und ein leistungsstarkes Gerät wünschen, das die Arbeit gründlich erledigt und keinen Akku benötigt, ist ein herkömmlicher Staubsauger vielleicht die bessere Wahl für Sie.

Egal, für welche Art von Staubsauger Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie sich gründlich informieren, damit Sie am Ende ein Modell erhalten, das Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Lesen Sie unseren Kaufguide und wir werden Ihnen genau das ermöglichen. 

Wer hat den Saugroboter erfunden?

Der erste Saugroboter wurde von Electrolux im Jahr 1996 erfunden. Das Gerät trug den Namen Trilobite und war für die autonome Reinigung von Böden konzipiert. Der Trilobit verfügte über Sensoren, die es ihm ermöglichten, Hindernissen auszuweichen, sowie über eine rotierende Bürste, die dabei half, Schmutz und Ablagerungen zu lösen. Der Trilobite war jedoch kein kommerzieller Erfolg, und die Produktion wurde schließlich eingestellt. 

Im Jahr 2002 brachte iRobot den Roomba auf den Markt, der schnell zum meistverkauften Saugroboter auf dem Markt wurde. Der Roomba wurde im Laufe der Jahre mehrmals überarbeitet und ist nach wie vor eines der beliebtesten Modelle für alle, die ihre Böden ohne großen Aufwand reinigen möchten.

FAQ

Welcher Saugroboter ist der beste?
Die Entscheidung, welcher Saugroboter für Sie am besten geeignet ist, hängt von Faktoren wie der Größe Ihrer Wohnung (eine größere Wohnung benötigt genügend Leistung), der Art des Fußbodens und Merkmalen wie selbstentleerenden Staubbehältern und automatischer Aufladung ab, damit Sie sich nicht um die Wartung kümmern müssen. In unserem Kaufguide finden Sie weitere Informationen und einige der besten auf dem Markt erhältlichen Geräte.
Ja, nach unserer Recherche sind wir der Meinung, dass sich ein Saugroboter auf jeden Fall lohnt. Diese autonomen, intelligenten Geräte können Ihre Böden ohne Ihr Zutun saugen, so dass Sie mehr Zeit für die Dinge haben, die Ihnen wichtig sind. Das kann ein großer Vorteil für vielbeschäftigte Menschen sein, die keine Zeit haben regelmäßig staubzusaugen.
Wie lange halten Saugroboter?
Ein Saugroboter sollte in der Regel zwischen vier und sechs Jahren halten. Sie sind so konstruiert, dass sie einer starken Beanspruchung standhalten und jahrelang funktionieren, ohne kaputt zu gehen. Um die Lebensdauer Ihres Saugroboters zu verlängern, ist es wichtig, den Staubbehälter regelmäßig zu leeren und die Bürsten und Filter sauber zu halten.
Braucht man WLAN für Saugroboter?
Einige Modelle benötigen eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk, um zu funktionieren, andere nicht. Einer der Vorteile eines WLAN-fähigen Staubsaugers ist, dass Sie ihn meistens über Ihr Smartphone oder Tablet fernsteuern können. Das bedeutet, dass Sie den Staubsauger starten oder stoppen können, während Sie nicht zu Hause sind, oder sogar Reinigungszeiten im Voraus planen können.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!